Schulung für Angehörige von Demenzerkrankten

Im Januar und Februar starten zwei Schulungen für Angehörige von Demenz- und Alzheimererkrankten. Fast immer ist eine Demenzerkrankung eine große Belastung für die Angehörigen. Deshalb hat es sich die Alzheimer Gesellschaft Landesverband Mecklenburg-Vorpommern zur Aufgabe gemacht, besonders die Angehörigen zu unterstützen. Denn wir wissen, dass sich das auch positiv auf die Erkrankten auswirkt.

In den 8 Modulen, die einmal wöchentlich stattfinden erfahren die Angehörigen Hintergründe zur Erkrankung, erhalten wertvolle Hinweise zum Umgang und zur Kommunikation mit dem Erkrankten und werden über Leistungen der Pflegeversicherung und rechtliche Themen informiert. Besonders wichtig ist auch der Austausch untereinander, dieser vermittelt das Gefühl, nicht alleine mit den Herausforderungen zu sein.

Hier kann mehr über die Schulungen in Rostock erfahren.

Flyer-HRO 1-2017

Flyer-HRO 2-2017

Flyer-HRO3-2017 Groß Klein

Wo es weitere Schulungen in M-V gibt, kann man auf der Webseite des Landesverbandes M-V der Alzheimer Gesellschaft nachlesen. http://www.alzheimer-mv.de/

 

 

Schreibe einen Kommentar

*